Dr. Nina Schiestl

Studium/Ausbildung

Doktorat der Medizin, Universität Graz, Ausbildung zum Mediator nach Zivilrechtsgesetz (incite/Wien), Ausbildung zur Trainerin für Konfliktmanagement nach der Methode der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (Klaus Karstädt/Deutschland, Marshall B. Rosenberg/Schweiz, Greg Kendrick/USA, Liv Larsson, Schweden), Ausbildung zur Moderatorin für Systemisches Konsensieren

Berufserfahrung

Seit 2009 selbstständig als Wirtschaftsmediatorin, Unternehmensberaterin, und Trainerin, Mediation, Fachhochschullektorin für Mediation und Konfliktmanagement, davor 17 Jahre Industrieerfahrung in F&E internationaler pharmazeutischer Unternehmen im In- und Ausland, zuletzt Medical Director, davor ärztliche Tätigkeit in Graz

Arbeitsschwerpunkte

Mediation von Konflikten, Konfliktmanagement in Unternehmen, Teamentwicklungen, Moderation von kontroversiellen Entscheidungsprozessen in Gruppen, Trainings für Konfliktmanagement und Kommunikation