Erhöhen Sie Ihre Führungs­freude

Haben wir Freude an unserem Tun, sind wir motiviert und gehen bewusst und voller Tatendrang an neue Aufgaben heran. Umso mehr, wenn wir uns dabei auch noch weiterentwickeln und unsere Fähigkeiten ausbauen können. Das bringt zudem ein Plus an Qualität: für die eigene Work-Life-Balance und auch für die Beziehung zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wie das gelingt? Wir haben Ihnen in diesem Newsletter einige spannende Beiträge zusammengestellt, wie Sie Ihre Performance und jene Ihrer Teams unterstützen können.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Führungsfreudige Grüße
Michaela Kreitmayer

 

  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Gamifi­cation: Bleiben Sie im Spiel

5 Min. 06.09.2018 Mag. Monika Herbstrith-Lappe

Wir reservieren Spiele in unserem Denken für die Zeit der Kindheit und der Freizeit. Tatsächlich kann man sich vom Spielen einiges für die eigene berufliche Performance und Zusammenarbeit mit anderen abschauen. Gamification nennt sich dieser methodische Ansatz, der nicht bedeutet, in der Arbeitszeit zu spielen. Vielmehr geht es darum, Faktoren, die die Faszination von Spielen ausmachen, auf den Businesskontext zu übertragen.

  • Leadership und Führung
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Wie balancieren Sie durchs Leben?

4 Min. 16.08.2018 Mag. (FH) Michaela Kreitmayer

Sprechen wir über Life-Balance, geht es meist vor allem um eines: unsere persönliche Lebensqualität. Für viele ein herausfordernder Spagat. Gerade Führungskräfte haben dabei gleich mehrere Rollen zu erfüllen: Sie müssen ihre eigene Life-Balance im Auge behalten, aber ebenso entsprechende Rahmenbedingungen für ihr Team schaffen, damit auch sie diesen Balanceakt meistern.

  • Leadership und Führung
  • Selbstmanagement

ICEBERG innovation leadersip award

Das erfolgreiche Kerngeschäft mit Innovation zu verbinden, gilt aktuell als die größte Herausforderung für Unternehmen. Erfolgreiche Innovation braucht Eigenverantwortung, Mut und eine Vision.

Der ICEBERG innovation leadership award zeichnet nachhaltige Innovationen österreichischer Unternehmen aus. Die Verleihung findet erstmals am 11. Oktober 2018 im Rahmen des Austrian Innovation Forums statt. Das Hernstein Institut ist mit Michaela Kreitmayer in der Jury vertreten.

Holen Sie Ihre Innovationen vor den Vorhang und melden Sie sich bis zum 1. Oktober 2018 an.

Innovativ in der Gegenwart - erfolgreich in der Zukunft.