Hernstein Prinzip

Das Hernstein Prinzip verbindet unsere gruppendynamischen Wurzeln mit einem systemischen Verständnis von Organisationen.

Neueste Erkenntnisse der Lernforschung und der Neurobiologie fließen ein. Der Schwerpunkt liegt auf der praxisnahen Anwendung und damit auf dem Transfer von „know how" in „how to do".

Beratungstraining

Wir verbinden Training und Beratung. Jedes Training ist spezifisch auf die Bedürfnisse der Führungskräfte und ihrer Organisationen zugeschnitten. Aus den Perspektiven Strategie, Struktur und Kultur werden Lösungsoptionen entwickelt.

Praxisorientierung

Sie arbeiten mehrheitlich an konkreten Beispielen aus der eigenen Praxis mit dem Ziel, die eigenen Handlungsoptionen zu erweitern. Ihre Umsetzungsschritte für den optimalen Transfer in die Praxis definieren Sie selbst.

Selbstverantwortung

Sie setzen mit Ihren persönlichen Lernzielen die Schwerpunkte im Training und finden die Antworten auf Ihre Fragen selbst. So bringt Selbstverantwortung Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

Methodenvielfalt

Führung ist vielschichtig und braucht unterschiedliche Methoden. Sie erhalten Zugang zu verschiedenen Best-Practice-Konzepten und erhöhen dadurch Ihre Führungskompetenz.

Nachhaltigkeit

Sie reflektieren Ihre Haltungen, um dauerhafte Verhaltensänderungen zu erzielen. So findet nachhaltige Umwandlung von Wissen in konkretes Verhalten statt.

Ihre Ansprechperson

Mag. (FH) Michaela Kreitmayer
+43/1/514 50-5620
Michaela.Kreitmayer@hernstein.at