Mag. Nina Eibl-Hausleitner

„Um Entwicklung möglich zu machen, müssen die Menschen hinter den Entwicklungsimpulsen spürbar werden. Nicht die innovativsten, modernsten Konzepte und Methoden, sondern der einzelne Mensch selbst ist größter Entwicklungsmotor. Plutarch sagt richtig: 'In dir muss brennen, was Du in anderen entfachen willst.'"

Studium/Ausbildung

Lehramtsstudium für Germanistik und Philosophie, Psychologie und Pädagogik mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung, interkulturelle Philosophie; Studium für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache, Zusatzqualifikationen für die Themen Training, Erwachsenenbildung und Spracherwerb, Weiterbildung zur Projektmanagerin, Ausbildung zur universitären Bildungsmanagerin, Trainer- und Führungskräftequalifizierung

Berufserfahrung

Personal- und Organisationsentwicklerin, Projektleiterin, freie Trainerin und Moderatorin mit den Schwerpunkten Führung, Persönlichkeitsentwicklung, Mitarbeitertrainings in sozial-integrativen, methodischen und kommunikativen Kompetenzfeldern, Organisationsberaterin, Trainerin und Projektleiterin in einem Beratungsunternehmen, Trainerin in Train-the-Trainer-Maßnahmen, Trainerin und stellvertretende Projektleiterin in EU- und Bildungsprojekten

Arbeitsschwerpunkte

Beratung- und Prozessbegleitung, Personal- und Organisationsentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Bildungsmanagement, Qualifizierung von internen Ausbildnerinnen und Ausbildern, Training und Moderation, Projektmanagement


1 Training von Mag. Nina Eibl-Hausleitner