Angelika Pinter

Studium/Ausbildung

Studium der Diätologie (Diplom: 2003), Unternehmerin, www.biolog.at, seit 2007 Personalentwicklerin und systemische Coach (Diplom 2015), Buchautorin (7 Key Facts);

Berufserfahrung

Seit 2007: Praxis für ernährungsmedizinische Beratung und Trainerin in der betrieblichen Gesundheitsförderung; 2006-2007: Lehrende an der FH Bad Gleichenberg für Diätologie; Diverse Schulungen und Beratungen im Landeskrankenhaus Fürstenfeld, Aengus Ernährungskonzepte GmbH, Sozialversicherungsanstalt Bad Gleichenberg, LKH Bruck an der Mur, LKH Feldbach, LKH Universitätsklinikum Graz, LKH Bad Radkersburg, Krankenhaus Barmherzige Brüder Graz, IMSB Austria - Olympiazentrum Südstadt

Arbeitsschwerpunkte

Leistungssteigerung durch Ernährung und Gedankenhygiene ; Therapie von ernährungsbedingten Krankheiten; Coaching für Führungskräfte, Unternehmerinnen und Politikerinnen;


3 Trainings von Angelika Pinter

Bioche­mische Raststätte für Führungs­kräfte - Grundmodul

Nächster Termin: 07. Mai 2020

Erfahrung und Wissen durch erfolgsversprechende Rituale im Alltag zu integrieren, ist die Kunst, die es als erfolgreiche Führungskraft zu beherrschen gilt. Eine regelmäßige Optimierung des persönlichen Handelns ist in unserer bewegten Zeit Pflicht. Ein gesunder Körper, der in Bewegung bleibt, hält auch den Geist stark und beweglich. Das Grundmodul zur „Biochemischen Raststätte“ unterstützt Sie dabei, dass Sie als Führungskraft und Ihr Team erfolgreich in Bewegung bleiben.

  • Leadership und Führung

Bioche­mische Raststätte - Wahlmodul A: Leistungs­be­wusste Ernährung für Führungs­kräfte

Nächster Termin: 28. Mai 2020

Stimmung, Konzentration und mentale Leistungsstärke werden von Hormonen beeinflusst. Durch Substanzen, die wir über die Ernährung aufnehmen können wir unsere Hormonproduktion steuern. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gereiztheit, Unruhe, Antriebslosigkeit und Schlafstörungen sind Symptome von Substanzmängel. Erfahren Sie, wie Sie unkompliziert leistungssteigernde Stoffe über die tägliche Ernährung aufnehmen können. Nutzen Sie Ihre Ernährung um sich und andere empathischer, lösungsorientierter und kreativer zu führen.

  • Leadership und Führung

Bioche­mische Raststätte - Wahlmodul B: Innere Balance mit körper­eigenen Botenstoffen

Nächster Termin: 18. Juni 2020

Coaching-Kompetenz und Reflexionsfähigkeit werden von einer Führungskraft mehr denn je gefordert. Und es geht auch um wirksames Selbstcoaching. In diesem Modul lernen Sie effektive und effiziente Tools zur Stärkung dieser neuen Anforderungen im Leadership kennen. Sie machen sich und andere fit für die immer wiederkehrenden Erneuerungsphasen jedes Unternehmens mit gesundem Wachstum. Führungskräfte der Gegenwart und Zukunft reden nicht über Kompetenzen, sie leben sie.

  • Leadership und Führung