Univ.-Doz. Dr. Judith Girschik

Studium/Ausbildung

Studium der Handelswissenschaften, Wirtschaftsuniversität Wien; Studium Mediation und Konfliktmanagement, Universidad Catolica de Murcia; Studium Internationales Management, European University; Coach nach den Richtlinien des ICF (International Coach Federation); Eingetragene Mediatorin beim BMJ, 2. Platz Österreichischer Mediationspreis 2015;

Berufserfahrung

Berufseinstieg im Management Consulting eines global tätigen Beratungsunternehmens; Head of Business Development und Managing Director in internationalen Unternehmen der Unterhaltungs- und Freitzeitindustrie; Lehrtätigkeit zu den Themen HR-Management, Unternehmensführung und Wissenschaftliches Arbeiten; Führungskräfte-Coach; Wirtschaftsmediatorin (eingetragene Mediatorin beim Bundesministerium für Justiz, Fachgruppensprecherin Wirtschaft des ÖBM/ Österreichischer Bundesverband für Mediation); Gastprofessur an der European University Belgrade, Professur h.c. am Studienzentrum Hohe Warte; Vorstandsmitglied beim Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM); Vizepräsidentin des European Club for Excellence in Leadership and Management (EULEAD);

Arbeitsschwerpunkte

Leadership-Coaching und Führungskräfteentwicklung auf Basis fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse (Mitarbeiterführung, Motivation, Verhandlungsführung, Diversity); Zielgruppen: Geschäftsleitungsebene, Frauen in Führungspositionen, Expats; Wirtschaftsmediation: Konfliktmanagement und Konfliktmoderation in Unternehmen, interkulturelle Verhandlungsführung und Verhandlungsbegleitung; In englischer und deutscher Sprache;