Welche Werte leiten Sie?

10 Min. 10.05.2017 Mag. (FH) Michaela Kreitmayer

Werte sind individuell. Sie sind abhängig von Ihrer Persönlichkeit und von Ihrer aktuellen Lebensphase. Werte beeinflussen unser Handeln und unsere Gedanken. Sie sind es, die uns bewusst oder unbewusst leiten, uns antreiben, und sie sind ein guter Indikator dafür, was uns ausmacht.

 Welche Werte sind Ihnen besonders wichtig? Welche sind für Sie eher bedeutungslos? Finden Sie heraus, wie es um Ihre ganz persönliche Wertelandkarte bestellt ist, und lernen Sie sich damit besser kennen.

1. Welche Werte sind Ihnen am wichtigsten?

Erstellen Sie eine Liste und schreiben Sie, ohne viel nachzudenken, alles auf, was Ihnen dazu einfällt. Kürzen Sie dann auf die 10 wichtigsten Werte, die momentan eine besondere Bedeutung für Sie haben.

Holen Sie sich Inspirationen von unserer Liste mit 150 Werten.

2. Nehmen Sie Ihre Werte unter die Lupe.

Welche Werte auf Ihrer Liste sind unabhängig von Ihrer derzeitigen Situation wichtig für Sie? Welche haben einen starken Bezug zu Ihrer aktuellen Lebenssituation? Welche sind möglicherweise verhandelbar?

Wiederholen Sie diese Übung zu einem späteren Zeitpunkt und machen Sie Inventur: Haben sich Ihre Werte in der Zwischenzeit verändert?

3. Welche Vor- und Nachteile haben Ihre Werte?

Betrachten Sie jeden einzelnen Wert: Müssen Sie Kompromisse eingehen, um einen Wert auch zu leben? Zieht einer Ihrer Werte vielleicht einen Nachteil nach sich?

4. Was bedeuten die Werte für Ihr Leben?

Machen Sie sich bewusst, welchen Stellenwert jeder Wert für Ihr berufliches und privates Tun hat. Widersprechen sich die einzelnen Werte? Oder können Sie Ihre Werte (aus)leben und ihnen in jeder Situation treu bleiben?

Gleichgültig, ob Sie in einer Umbruchsituation stecken, in einer Krise oder sich zwischendurch einfach (neu) orientieren wollen: Ihr persönlicher Wertekanon hilft Ihnen dabei, herauszufinden, was Sie gerne machen und was nicht. Für mehr Sinn in Ihrem beruflichen und privaten Alltag.

Den vollständigen Artikel mit vielen Tipps lesen Sie im neuen Hernsteiner 1/2017. Unser Magazin stellt sich die Frage nach dem Sinn in der Arbeitswelt.