Führungskultur


20 Artikel zum Stichwort „Führungskultur“

  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Studie: Gestal­tungs­f­reiheit macht zufrieden

5 Min. 01.02.2016 Mag. Irene Kari

Was motiviert Führungskräfte und macht sie zufrieden? Entgegen allen Klischees sind dies nicht Macht, Anerkennung oder die monetäre Vergütung, sondern Freiraum und Gestaltung. Für den aktuellen Hernstein Management Report haben wir je 750 Führungskräften aus Österreich und Deutschland befragt, ob sie ihre Arbeit als sinnerfüllend erleben, den Beruf Führungskraft und ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden und was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzen.

  • Leadership und Führung
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Fünf Thesen zur Zukunft der Führungs­kräf­te­ent­wicklung

5 Min. 07.01.2016

Mit dem Siegeszug der neuen Organisationsmodelle ändern sich die Anforderungen an die Personalentwicklung. Besonders deutlich wurde dies auf unserem Future Lab, das wir im November 2015 ausgerichtet haben: Hierarchie war gestern. Aber wie wird die Zukunft aussehen? Brauchen wir Führungskräfte, wie wir sie heute kennen, überhaupt noch? Hier folgt ein Ausblick in 5 Thesen.

  • Zukunftsimpulse
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Gute Nachrichten: Wie Führungs­kräfte von Journa­listen lernen können

5 Min. 09.12.2015

„Only bad news are good news.“ Diese vermeintliche Faustregel hat im 21. Jahrhundert ausgedient. Zumindest sieht das der erfahrene dänische Journalist Ulrik Haagerup so. Er fordert einen völlig neuen Ansatz: einen Journalismus, der sich für das Gute begeistern kann und auf das Wohl der Gesellschaft ausgerichtet ist. Haagerup und seine Vision der „Constructive News“ finden immer mehr Anhänger und Anhängerinnen in der Medienbranche. Führungskräfte können viel von dieser Idee übernehmen. Wie wäre es mit „Constructive Leadership?“

  • Kommunikation
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Holacracy: Management auf den Kopf gestellt

5 Min. 04.11.2015

Frederik W. Taylors Scientific Management hat in unseren Unternehmen noch immer Hochsaison. Fixe Ziele, AbTEILUNGen, Top-down-Entscheidungen, Führungskräfte, die denken, und Teams, die ausführen. Was Herr Taylor aus Philadelphia für das aufkeimende Industriezeitalter erfunden hat, wirkt aber schon seit Jahrzehnten nicht mehr richtig. Längst machen steigende Komplexität und Volatilität diesen Ansatz immer unwirksamer.

  • Zukunftsimpulse
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Neugierig auf Fehler?

5 Min. 18.09.2015

Für Karl Weick ist die Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen, das wichtigste Merkmal von High-Reliability-Organisationen. Verkünden Unternehmen nämlich das Null-Fehler-Prinzip, sollte man misstrauisch werden. Denn dieser unrealistische Anspruch lädt förmlich dazu ein, Fehler zu vertuschen oder, so eigenartig sich das anhört, zu unterlassen. Und das wäre selbst ein Fehler – zumindest wenn man an der Entwicklung einer Gelingenskultur interessiert ist. So unterscheidet denn auch die Harvard-Business-School-Professorin Amy C. Edmondson zwischen vermeidbaren, unvermeidbaren und intelligenten Fehlern, die man tunlichst nicht unterlassen sollte.

  • Leadership und Führung
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Employer Branding – Unternehmen zu attraktiven Arbeit­gebern machen

5 Min. 20.08.2015 Mag. Irene Kari

Employer Branding bedeutet: Unternehmen, die hoch qualifizierte Fachkräfte für sich gewinnen wollen, müssen sich klar positionieren und ihre Besonderheiten und Vorteile deutlich kommunizieren und leben. Dabei geht es nicht nur darum, externe Arbeitskräfte anzuziehen. Der wahre Fokus von Employer Branding ruht darauf, bestehende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an das Unternehmen zu binden und aus ihnen positive Markensprachrohre zu machen. Ein Thema, das nicht nur die HR-Abteilungen angeht, sondern die Unternehmenskultur betrifft.

  • Leadership und Führung
  • First Level Management
  • Mittleres Management
  • Top-Management

Welche Art Führungskraft wollen Sie sein?

5 Min. 08.05.2015 Barbara Friesenbichler

Ich stelle in vielen Workshops und Coachings die Frage: „Was hat Sie dazu bewogen, Führungskraft zu werden?“ In vielen Fällen erhielt ich Antworten wie: „Weil ich ernannt worden bin“, „Weil ich Karriere machen wollte“, „Weil ich Chef sein will“, „… der nächste logische Schritt …“

Das macht mich ziemlich nachdenklich.

  • Leadership und Führung

Presseberichte

alle anzeigen

Newsletter

alle anzeigen