…es macht Spaß

6 Min. 27.05.2019 Mag. (FH) Michaela Kreitmayer

Was machen Sie gerne? Voller Leidenschaft und mit viel Spaß? Schnallen Sie im Winter lieber Ihre Tourenskis an oder sind Sie eher der Sommertyp, der im Wasser- oder am Fußballplatz zu finden ist? Vielleicht machen Sie auch beides gern. Dafür sind Volleyball oder Leichtathletik nicht so Ihr Ding? Muss auch nicht sein. Schließlich hat jeder seine individuellen Vorlieben.

Stärken motivieren

Worauf es ankommt: Spaß an der Sache zu haben. Und Spaß macht es ja oft gerade deswegen, weil man gut ist in dem, was man tut. Auch, weil man sich gemeinsam mit seiner Spielpartnerin oder seinem –partner so richtig austoben kann. Fragt sich, warum das im beruflichen Bereich nicht auch so funktionieren soll?

Gemeinsam stark

Denken Sie an die Menschen, mit denen Sie täglich zu tun haben: Jeder tickt anders, jeder ist auf seine Weise besonders, dank seiner Stärken, die ihn ausmachen. Genau hier liegt auch das Erfolgsrezept guter Teams: Denn wenn Menschen mit unterschiedlichen Stärken zusammenkommen, performt es sich – gemeinsam – gleich viel besser. Finden Sie nicht auch?

Sinn als Klammer

Die jeweiligen Stärken Ihrer Teammitglieder zu erkennen, ist Ihre Aufgabe als Führungskraft. Ein wichtiges Steuerungsinstrument dabei: Sie geben die Richtung vor, Sie bieten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Orientierung und Sinn. Was übrigens nicht nur der Motivation jedes Einzelnen zugute kommt, sondern auch der Entscheidungsfreude und Selbstorganisation. Und das ist wichtig in unseren agilen Zeiten.

Zeigen, wie’s geht

Sie sind noch auf der Suche nach der Antwort auf die Sinnfrage? Ein Tipp: Überlegen Sie, was Ihre Zielgruppe vermissen würde, wenn es Ihr Unternehmen nicht gäbe. Vielleicht kommen Sie Ihrem Sinn dadurch ein Stück näher.

Und noch etwas: Gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Führen Sie im Sinne des gemeinschaftsorientierten Cohesive Leadership und unterstützen Sie damit den Zusammenhalt im Team. Lassen Sie sich darauf ein, auch wenn es in der Praxis ein Stück Arbeit bedeutet. Sie profitieren davon.