Entscheiden unter hoher Komplexität

5 Min. 17.02.2016 Dr. Heinz Peter Wallner, CMC

Es ist heute nicht leicht, gute und tragfähige Entscheidungen zu treffen. Wir kleben am Widerspruch zwischen einer schnellen Entscheidung, die einsam zu treffen ist, und gemeinsamer Entscheidung, die längere Dialoge braucht, fest. Aber der Widerspruch lässt sich bearbeiten und sinnvoll nutzen. Sicher ist eines: Der Verstand alleine – und schon gar nicht der Verstand einer einzelnen Person – reicht heute nicht mehr aus. Ohne eine gehörige Portion Ignoranz kann das niemand mehr glauben.

Worauf es heute bei Entscheidungen immer mehr ankommt:

  • Nutzen Sie den Verstand und bewerten Sie Optionen, aber das ist nur eine Perspektive von vielen.
  • Setzen Sie immer stärker auf die Intuition, die auf Erfahrungswissen beruht. Prüfen Sie jedoch, ob die Erfahrungen in einem „ähnlichen System“ gemacht wurden, sonst sind sie nicht hilfreich.
  • Seien Sie in der gesamten Entscheidungsfindung kreativ. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die neue Kreativitätsmethoden anbieten. Überschreiten Sie die Grenzen des Normalen.
  • Verbinden Sie rationales Wissen und die Intuition, um neue Heuristiken zu entwickeln. Das sind Entscheidungsstrategien, die Informationen weglassen und stark fokussieren.
  • Entwickeln Sie immer mehr Optionen, als es auf den ersten Blick sinnvoll erscheint, und halten Sie alle Möglichkeiten in der Schwebe. Niemals zu schnell konkret werden und entscheiden.
  • Nutzen Sie neue Entscheidungsverfahren, um die „Intelligenz der vielen“ zu nutzen. Es gibt schöne Entscheidungsmechanismen, die sinnvolle Kompromisse bringen und in agilen Organisationen erprobt wurden. Ein Beispiel dafür ist die Entscheidung im Konsent aus der Holacracy.
  • Wenn es um strategische Fragen geht, dann ist das „intuitive Prozessieren“ eine interessante Methode. Ein Mix aus Verstand und Intuition führt zu wirksamen Ergebnissen. Im entscheidenden Moment vertrauen alle Beteiligten der Intuition.

Wie Sie Komplexität meistern: Prinzipien und Strategien (Präsentation)