Mag. Waltraud Ziegler

"Mir ist es wichtig, dass Kundinnen und Kunden unterschiedliche Denkarten in Gesprächen erkennen und sie als Sinnangebote nutzen. Wer differenziert zuhört und interessengeleitet fragt, kann neues Wissen generieren."

Studium/Ausbildung

Masterstudium Systemische Supervision, Master of Arts, Sprecherzieherin (DGSS), Studium bei Prof. H. Geissner, Aufbaustudium in Sprechwissenschaft, Magister Artium, Psychodrama in pädagogischen Feldern und im Management, Abschluss als Leiterin in Psychodrama, erste und zweite Staatsprüfung für das Lehramt

Berufserfahrung

Organisationsberatung, Coaching und Training in freier Praxis, Moderationscoaching und Feedback beim SchweizerRadio, Dozentin für Kommunikationspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Breisgau, Sprechausbildnerin beim Schweizer Fernsehen, Supervision, Seminare und Trainings für Führungskräfte im Bereich der Lehre, der Medien und der Wirtschaft

Arbeitsschwerpunkte

Rhetorische Kommunikation: Gesprächsführung – Argumentieren – Verhandeln, Kommunikations- und Konfliktmanagement, Feedbackprozesse als Führungsinstrument, Auftrittskompetenz und Selbstpräsentation, Führungswechsel – Rollengestaltung und Veränderungsmanagement, Teamentwicklung und Teamgestaltung – Lösungsfokussiertes Coaching