Organi­sa­to­risches

Unser nächster Informationsabend:
Donnerstag, 18. Mai 2017 
von 17 bis 18 Uhr, wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Melden Sie sich bei Natascha Lerche an:
natascha.lerche@hernstein.at, t +43/1/514 50–5621

Informieren Sie sich direkt bei uns über die Anrechenbarkeit bereits absolvierter Hernstein Programme sowie über Stipendien und die Möglichkeit der Teilzahlung.

Sie wollen sich bewerben? 

Dann senden Sie uns bitte Ihr Motivationsschreiben und einen aktuellen Lebenslauf und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Aufnahmegespräch.

Mag. Gabriele Schauer
Studiengangsleiterin
t +43 /1/514 50-5623
Gabriele.Schauer@hernstein.at

Anrechenbare Trainings

Hier finden Sie einen Überblick über alle Trainings, die für den Master in Leadership anrechenbar sind. Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne, wie die einzelnen Trainings angerechnet werden können.

Trainings 2016

Future Leadership Program

Erfolgreich verhandeln
Erfolgreich und zielorientiert kommunizieren
Führen ohne Vorgesetztenfunktion
Führen von Experten und Expertinnen
Gruppendynamik
Im richtigen Moment die richtigen Argumente
Moderieren, aber richtig
Sicher führen im Change
Überzeugend präsentieren


Trainings 2009 - 2015

Hernstein High Potential Program

Hernstein Manager Curriculum

Argumentationstraining

Erfolgreich führen durch Kommunikation
Erfolgreich kommunizieren
Erfolgreich verhandeln - Ziele erreichen

Führen im Change-Prozess
Führen im Veränderungsprozess
Führen ohne Vorgesetztenfunktion
Führen von Experten und Expertinnen
Führen von Experten und Wissensarbeitern
Führen von Experten/-innen
Führen von Experten/-innen und Wissensarbeitern/-innen

Gruppendynamik
Gruppendynamik I

Moderation – Meetings und Workshops effektiv steuern
Moderation - von der Methode zur Prozesssteuerung
Moderationstraining
Rhetorik - Die Kunst der Rede I

Veränderungsmanagement
Veränderungsmanagement - Den Wandel gestalten

Verhandlungstaktik
Verhandlungstaktik I

Wirkungsvoll präsentieren
Wirkungsvoll reden - Überzeugend präsentieren

Förderungen

Steuerliche Rückvergütung

Sie können die Studiengebühren steuerlich voll absetzen, sofern die Weiterbildung in einem bestehenden oder verwandten Berufsfeld erfolgt. Der steuerliche Vorteil hängt von Ihrem Gesamteinkommen ab und ist grundsätzlich bis zu 43,6 % möglich.

Infos dazu unter:
Bundesministerium für Finanzen
Hintere Zollamstraße 2b, 1030 Wien
t +43/1/514 33-0
www.bmf.gv.at
E-Mail-Kontaktformular:
www.bmf.gv.at/service/allg/feedback/_start.asp

BFB Bildungsfreibetrag für Unternehmen: www.kursfoerderung.at/index.php?id=9&uid=22

Förderungen in Österreich

Eine Kostenersparnis bei Kostenübernahme durch die Arbeitgeberin bzw. den Arbeitgeber ist möglich (nähere Informationen dazu unter www.bmf.gv.at)

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Für die Gewährung einer Förderung können wir keine Garantie übernehmen.

Ihre Ansprechperson

Mag. Gabriele Schauer
+43 /1/514 50-5623
Gabriele.Schauer@hernstein.at