• Top-Management
  • Mittleres Management

Break Your Limits 2019 Modul 2: Komplexität meistern

Nur als Teil von „Break Your Limits 2019“ buchbar
  • Master

Wenn Ihr Umfeld dynamischer wird: Wie reagieren Sie? Halten Sie eisern an Ihrer Routine fest? Oder ändern Sie Ihren Arbeitsstil und Ihre Gewohnheiten? Self-Leadership ist die Grundlage, um das eigene Potenzial zu entfalten und andere in einem volatilen Umfeld zu führen. Das erfordert eine klare Haltung. Erlernen Sie mit dem Cynefin-Framework und anderen agilen Methoden hilfreiche Strategien für Ihre Führungsrealität. Machen Sie sich die Komplexität zum Freund.

Wie profitieren Sie von diesem Modul?

  • Sie stellen sich auf den Prüfstand: Wie agil bewältigen Sie dynamische und komplexe Situationen?
  • Sie priorisieren und fokussieren, trennen das Wesentliche vom Umgebungslärm, in Echtzeit und mit sofortigem Feedback.
  • Sie sprechen interne Spannungen gezielt an und kommunizieren Zweck und Mission Ihres Verantwortungsbereichs über die kurzfristige Hektik hinaus.
  • Sie erkennen systemische Zusammenhänge in Systemen und erlernen die Grundstrategien, um Komplexität zu meistern.
  • Sie lernen Methoden kennen, die Sie unter hoher Komplexität sicher entscheiden lassen.
  • Sie erproben gezielt, wie Sie Ihre Geländegängigkeit auf unsicherem Terrain ausbauen und innere Sicherheit gewinnen.

Highlights

  • Komplexität und Dynamik: warum sie unausweichlich sind und wie sie unsere Wirtschaft nachhaltig verändern
  • Systemisches Denken: Zusammenhänge erkennen und für den Erfolg nutzen
  • Grundstrategien für den Umgang mit Komplexität: neue Muster kennen lernen
  • Intuitives Prozessieren: ein Entscheidungsprocedere unter hoher Komplexität
  • Rapid Prototyping als Methode, ohne Aufwand und schnell Lösungen für komplexe Probleme zu entwickeln
  • Self-Leadership als Grundlage für agile Führung und Komplexitätsmanagement: Learning of change – als neue Grundhaltung

Wer navigiert Sie?

Programmdetails

Termine
18.09.2019, 10:00 - 20.09.2019, 17:00
Dauer
3 Tage
Veranstaltungsort
GreenWell, Hohe Wand

Ihre Ansprechperson

Mag. Andre Romano
+43/1/514 50-5622
andre.romano@hernstein.at