Kommt der Taylorismus im neuen Gewand? Und wer braucht noch Stellen­be­sch­rei­bungen?

Wieviel Taylorismus steckt in den Arbeitsmodellen der Zukunft? Beobachten Führungskräfte eine Entwicklung hin zum Taylorismus 2.0 in ihrem Unternehmen? Nehmen Kontrolle und Messen von Daten in Unternehmen zu und welche Instrumente werden eingesetzt? Wir haben Führungskräfte gefragt, welche Technologien mit Kontrollanteil derzeit Anwendung finden: 40% sprechen von elektronischen Arbeitszeitkontrollen, 18% vom Einsatz interner Instant Messaging Plattformen die beispielsweise die Anwesenheit/Abwesenheit von Mitarbeitenden anzeigen und 18% von Smartphones/Tablets mit eingestellter Geo-Lokalisierung zum Wiederauffinden im Falle von Verlust bzw. Fernlöschung.

Brauchen Führungskräfte eine Stellenbeschreibung? Manche haben sie, manche nicht. Dennoch: Stellenbeschreibungen für Führungskräfte machen aus vielen Gründen Sinn. Sie geben Auskunft über Aufgaben und Verantwortung im Unternehmen. Weitere spannende Insights lesen Sie im Hernstein Management Report.

Hernstein Management Report "Kommt der Taylorismus im neuen
Gewand? Und wer braucht noch Stellenbeschreibungen?"